PDA

View Full Version : Bitblokes redet die Ouya ungerechtfertigt schlecht



user82
07-13-2013, 11:35 AM
Hi!

Ein Beitrag bei bitblokes (http://www.bitblokes.de/2013/07/finger-weg-langsam-macht-mich-die-ouya-richtig-sauer-deren-support-windet-sich-wie-ein-aal/) regt mich schon auf.
Der Autor beschwert sich darüber, dass HDMI der einzige Audio Ausgang ist.
Und zudem darüber, dass er Zoll zahlen musste, den ihm der Ouya Support nicht erstatten will.

Ich finde dass er damit in einem sonst eher seriösen Blog die Ouya vollkommen zu unrecht schlecht redet, weil er keine Ahnung hat.
Seid doch vielleicht so nett und lasst einen höflichen aber bestimmten Kommentar dort, dass er da nicht Recht hat damit!

Grüße
user

zeha
07-15-2013, 06:46 AM
Wieso sollte er damit nicht recht haben? Dass die OUYA keinen Audio-Ausgang hat, regt mich auch auf. Das schraenkt z.B. meine Auswahl fuer einen Beamer drastisch ein, denn ich brauche nun unbedingt einen Beamer der selbst einen Audio-Ausgang hat, und somit das ueber HDMI uebertragene Audio-Signal an meine Stereo-Anlage weiterleiten kann.

Dass der Typ sich vielleicht ein wenig ueberhitzt ausdrueckt ist ne andere Geschichte, aber warum sollte er Dinge, die ihn stoeren, nicht ankreiden duerfen?

user82
07-15-2013, 07:25 AM
Wieso sollte er damit nicht recht haben? Dass die OUYA keinen Audio-Ausgang hat, regt mich auch auf. Das schraenkt z.B. meine Auswahl fuer einen Beamer drastisch ein, denn ich brauche nun unbedingt einen Beamer der selbst einen Audio-Ausgang hat, und somit das ueber HDMI uebertragene Audio-Signal an meine Stereo-Anlage weiterleiten kann.

Dass der Typ sich vielleicht ein wenig ueberhitzt ausdrueckt ist ne andere Geschichte, aber warum sollte er Dinge, die ihn stoeren, nicht ankreiden duerfen?

Also dass sie keinen analog Audioausgang hat war von Anfang an klar. Er stellt es aber so dar, als ob das ein Beschiss seie und man einen erwarten hätte können.

Und dass er dem Ouya support schreibt, dass er den Zoll von ihnen wider will, und sich dann aufregt wenn sie das nicht machen ist auch eine Frechheit. Das ist das Problem des Importeurs, in Deutschland kommen nunmal 19% Einfuhrsteuer drauf.

Ich finde er stellt es absichtlich so dar, als seien beide Punkte Fehler von Ouya Inc., wobei es daran liegt, dass er sich nicht erkundigt hat.

Centurion
07-15-2013, 08:46 AM
Habs Anfangs auch so verstanden das man das teil Zollfrei als Gift bekommt!!
Viele die die Ouya baldig bekommen haben, haben auch kein Zoll bezahlt!! Das ist Fakt!

Erst als der Zoll dann Wind bekommen hat wurde abkassiert!
Hätten sie Pünktlich geliefert 3 Mon. vor dem Offiziellen release hätte es (vermutlich?) kein Zoll gegeben!?
Die Zollgebühren zurückverlangen???? Man kanns ja mal versuchen..... :wink-new:

O.k. das mit dem Audio Ausgang war klar, jeder wusste vorher welche Ausgänge auf der kleinen
Platine waren! Von dem her .....?!

Und das der Ouya support scheiße ist, darüber braucht man auch nicht zu diskutieren......

Cannibalpinhead
08-19-2013, 01:04 PM
Ich habe auch Zoll gezahlt... hat mich nicht sonderlich gestört... ich bestelle sehr oft im Ausland und rechne damit. Die Lieferung war schnell und die Zoll-Gebühren hab ich an der Haustür gezahlt... musste gar keine Reise zum Zollamt antreten. Das hatte ich bisher noch nicht oft.

Ich nutze den Thread mal für was anderes:
Ich habe langsam das Gefühl dass das Forum sich zu einem reinen FAN-Forum verwandelt. Das meine ich so, dass es immer schwieriger wird negative Punkte oder berechtigte Kritik gegenüber der Ouya oder Spiele anzusprechen. Man wird recht schnell angegriffen dass man die Ouya nicht schlechtreden soll, man diverese Sachen schon vorher wusste ect. ect.
Oft schreitet auch gleich ein Moderator ein, der negative Äusserungen löscht.

Meine jetzt z.B. Äusserungen über den schlechten Controller... die Bluetooth-Verbindung... die schlechte USB-Verbindung... billige unangepasste oder einfach nur schlechte Spiele... usw. usw.

Habt ihr auch den Eindruck oder bin ich nur in den falschen Threads unterwegs gewesen?!

Shenzakai
09-13-2013, 12:06 PM
Auch ich habe Zoll gezahlt. Überrascht hat es mich zwar, weil ich dachte, dass das als Geschenk durchgeht, aber nach all der Wartezeit und 190$ Pledge bei Kickstarter waren mir die 27€ dann auch egal. Bereut habe ich es nicht. Zumal ich zwischenzeitlich als Response auf ein Support Ticket bzgl. Controller Lag mal eben eine OUYA plus zwei Controller als Austausch für lau bekommen habe (abgesehen von abermals 27€ Zoll, diesmal aber direkt an der Haustüre) :)